"Besteuerung von privaten Wäldern:
Steuerliche Rechte und Pflichten für nichtkommerzielle Waldbesitzer"

Herzlich Willkommen auf der Website zum Buch – hier finden Sie Infos und Videos der Autoren

Thomas und Felix im Wald
border collie im Wald

Die Autoren

Prof. Dr. Thomas Siegel ist Steuerberater in seiner eigenen Kanzlei mit ca. 30 Mitarbeiter:innen. Er ist landwirtschaftliche Buchstelle und Hochschulprofessor. Da er eigenen Wald besitzt, war es ihm ein Anliegen, dieses Buch zu schreiben. In diesem Video stellt sich Prof. Dr. Thomas Siegel vor.

Felix Siegel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der LMU München. Da er selbst viele Stunden in der Woche im Wald verbringt, hat er mit Freude dieses Buch geschrieben. Hier stellt sich Felix Siegel selbst vor.

Interview

In diesem Interview verraten die Autoren, wie es zur Idee kam, das Buch zu schreiben und an wen sich das Buch richtet. Außerdem erklären sie, um welche Art von Steuern es sich beim Thema Wald dreht und, ob es sich lohnt in Wald zu investieren. Braucht man eigentlich immer eine steuerliche Beratung, wenn man Wald besitzt? Auch das wird geklärt. Am Ende haben die beiden noch einen Tipp für die Zuschauer:innen.

Das Buch

Erster und bisher einziger steuerlicher Ratgeber für die aktuell etwas 2 Millionen Eigentümer von Privatwäldern in Deutschland: Privater Waldbesitz erfreut sich immer größerer Beliebtheit; das Thema Wald ist derzeit strak im Fokus. Doch der Besitz auch kleinerer Wälder ist mit steuerlichen Obliegenheiten verbunden, die deren Eigentümer kennen sollten. Das Buch beschreibt klar und anschaulich die mit einem Wald verbundenen steuerlichen Pflichten und Rechte und gibt anhand zahlreicher Beispiele praktische Handlungsanweisungen.

Themen aus dem Buch

Stimmen zum Buch

Kirsten Joas, Försterin

„Ich kann nur sagen, bevor Sie uns fragen, lesen Sie es lieber in diesem Buch nach, da sind Sie mit Sicherheit kompetenter beraten“ – Kirsten Joas, Försterin

Johann Hackner

„Gut verständlich und informativ.
Ein Lesevergnügen.
Prädikat: Erhellend“ – Johann Hackner, Waldbesitzer

„Dem passionierten Waldbesitzer aber auch Neueinsteiger – sei es durch Kauf oder Erbschaft – bietet sich in diesem Kompendium ein kompakter  Überblick zu den verschiedenen relevanten Themen“ – Zeitschrift Der Bayerische Waldbesitzer

„Als Privatwaldbesitzer habe ich Ihr Buch „Besteuerung von privaten Wäldern: Steuerliche Rechte und Pflichten für nichtkommerzielle Waldbesitzer“ mit Begeisterung gelesen. Es ist sehr gut leserlich und informativ. Mittlerweile habe ich auch andere Waldbesitzer zum Kauf animieren können. Wie Sie schreiben, ist das Thema unter den Waldbesitzern wenig bekannt, aber auch bei Finanzbeamten und Steuerberatern. Umso wichtiger ist es, dass sich die Waldbesitzer informieren, um böse Überraschungen zu vermeiden.“ – Wolfgang Ruf, Waldbesitzer

„Die Besteuerung des Waldes ist ein absolut lesenswertes Sachbuch. Ich habe schon viele Fachbücher zum Thema Steuern gelesen. In meinen 30 Jahren beruflicher Fortbildung habe ich selten einen Text über Steuern gelesen, welcher so interessant und spannend geschrieben ist. Die Waldbesitzer Thomas und Felix Siegel beschreiben diese sonst so unspektakulären Sachverhalte mit so viel Gefühl, Leidenschaft und Hingabe, dass man selbst Lust bekommt, Waldbesitzer zu werden.“ – Claudia Landmesser, Steuerberaterin